EDL-CIRCLE

Der »2. EDL-Circle« hat am 5. Dezember 2018 in Würzburg stattgefunden.

Für VISIONÄRE und VORDENKER

Das exklusive Forum für die automobilen Engineering-Dienstleister Deutschlands

Die gesamte Automobilindustrie ist auf Digitalisierung getrimmt: Autonomes Fahren, Elektromobilität, Shared Mobility und Connectivity – so lauten die Schlagworte, die es mit technischen Lösungen zu füllen gilt. Angesichts dieser Vielfalt von teils neuen Entwicklungsbereichen müssen auch die Dienstleister ihre Rolle finden.

Fakt ist: Die Digitalisierung bietet der EDL-Branche erneut Wachstumschancen. Zudem werden die Anbieter gerade in den traditionellen Fahrzeugumfängen mit mehr Verantwortung und damit Geschäft von den OEMs betraut. Fakt ist aber auch, dass das eigene Angebotsportfolio diese immensen Anforderungen abbilden muss. Die Entwicklungsumfänge steigen weiter. So sind es immer wieder die großen Vollanbieter oder spezielle Nischenplayer, die Aufträge für sich gewinnen können.


Die Zusammenstellung des Programms erfolgte spezifisch nach deren Bedürfnissen und Anforderungen. Aktuelle Problemstellungen und deren Lösungsansätze wurden gemeinsam analysiert.
Der 1-tägige Kongress überzeugte durch einen Mix aus zukunftsorientierten Fachvorträgen und aktuellen Branchen-Beispielen in exklusiven Locations.